6. Kongreß der Deutschsprachigen Gesellschaft für - download pdf or read online

By M. Blum, M. Tetz, U. Klein, C. Böhm, H. E. Völcker (auth.), Prof. Dr. med. Thomas Neuhann, Prof. Dr. Dr. med. Christian Hartmann, Prof. Dr. med. Rainer Rochels (eds.)

ISBN-10: 3642502687

ISBN-13: 9783642502682

ISBN-10: 3642502695

ISBN-13: 9783642502699

Show description

Read Online or Download 6. Kongreß der Deutschsprachigen Gesellschaft für Intraokularlinsen Implantation: 6. bis 7. März 1992, München PDF

Best german_12 books

Extra resources for 6. Kongreß der Deutschsprachigen Gesellschaft für Intraokularlinsen Implantation: 6. bis 7. März 1992, München

Example text

Im Verlauf der Zeit verschlechterte sich ihre Atzheimersehe Krankheit, was zur Einweisung in eine Pflegeheim führte. Im Sommer 1991 stürzte die Patienten, wobei sie auf ihr voroperiertes Auge fiel. Zwei Wochen nach dem Sturz wurde sie in unserer Praxis vorgestellt. Bei der Untersuchung zeigte sich, daß die Intraocularlinse samt Kapsel durch den Skleraltunnel unter die Conjunctiva dissoluziert war. Aus der Studie an den Leichenaugen und illustriert durch diesen klinischen Fall entnehme ich, daß Zweistufenschnitte niemals wirklich vollständig heilen und daß solche Wunden immer potentiell rupturgefährdet sind.

Auch verlief die Veränderung der Werte sowohl horizontal (p = 0,35) als auch vertikal (p = 0,91) über den Beobachtungszeitraum bei beiden Gruppen parallel. h. ohne Bezug zur Achsenlage ("simple subtraction method") in Dioptrien (Standardabweichung). Hier zeigte sich (Abb. 1) in GruppeA ein etwas höherer Ausgangswert von im Mittel 0,80 D (0,83 D) als in Gruppe B von 0,63 D (0,56 D). Unmittelbar postoperativ stieg der absolute Astigmatismus in Gruppe A um im Mittel 0,54D (0,72D) und in GruppeB um 0,45D (0,60D) an.

Gruppe 2 wurde mit einer Horizontalnaht verschlossen. Gruppe 3 erhielt eine Inzision mit cornealer Lippe und einer Horizontalnaht und in Gruppe 4 erfolgte die Inzision mit cornealer Lippe und ohne Naht. In jeder Gruppe waren 94 bis 100 Patienten zwischen 73 und 74 Jahren Durchschnittsalter. Der präoperative Augeninnendruck lag zwischen 15 und 17 mmHg und der präoperative Zylinder lag zwischen 0,88 und 1,01 Dioptrien. Mit Vektor-Analyse und Jaffe-Formel fand sich, daß Gruppen 2-4praktisch identische Werte für den induzierten Zylinder vom 1.

Download PDF sample

6. Kongreß der Deutschsprachigen Gesellschaft für Intraokularlinsen Implantation: 6. bis 7. März 1992, München by M. Blum, M. Tetz, U. Klein, C. Böhm, H. E. Völcker (auth.), Prof. Dr. med. Thomas Neuhann, Prof. Dr. Dr. med. Christian Hartmann, Prof. Dr. med. Rainer Rochels (eds.)


by Charles
4.1

Rated 4.47 of 5 – based on 44 votes