Read e-book online Abriß der Statik der Hochbaukonstruktionen: Für den Gebrauch PDF

By Max Foerster

ISBN-10: 3642519458

ISBN-13: 9783642519451

ISBN-10: 3642520073

ISBN-13: 9783642520075

1. Kapitel. Einführung in die Trägerlehre.- 2. Kapitel. Der einfache Balken auf zwei Stützen.- three. Kapitel. Der einfache Kragträger (Konsolträger).- four. Kapitel. Der Auslegerträger.- five. Kapitel. Die Durchbiegung der einfachen Träger.- 6. Kapitel. Die Grundzüge der Berechnung der für den Hochbau wichtigeren, statisch unbestimmten Balkenträger.- 7. Kapitel. Der Dreigelenkbogen.- eight. Kapitel. Die allgemeinen Verfahren zur Bestimmung der Spannkräfte in Fachwerken.- nine. Kapitel. Die Grundzüge der Berechnung vermittels Einflußlinien.- 10. Kapitel. Die Grundzüge der Berechnung der einfachen Dachbinder.- eleven. Kapitel. Die wichtigeren Systeme der räumlichen Kuppeln und Zeltdächer.- 12. Kapitel. Die Berechnung der Tonnengewölbe.- thirteen. Kapitel. Die Grundzüge der Theorie des Erddruckes.

Show description

Read Online or Download Abriß der Statik der Hochbaukonstruktionen: Für den Gebrauch an Technischen Hochschulen und in der Praxis PDF

Similar german_12 books

Extra resources for Abriß der Statik der Hochbaukonstruktionen: Für den Gebrauch an Technischen Hochschulen und in der Praxis

Sample text

38d wirken auf die 400 em hoheSaule ein: V = 1336 kg; H = 500 kg. Der Querschnitt der Saule ist ein'I-Eisen li'oerster, Repetitorium. II. 3 34 Der Auslegertrager. mit einem W", = 214 em3 und F = 33,4 qem. Die Saule ist so gestellt, dall der Steg des I-Eisens in die Kraftebene tallt. Es wird: M 500 . 400 = = 200 000 kg . em und: (j = V 1336 200000 +M . - = - - + ---F - W 3 3 , 4 --- 214 -- Omax = - = -40 -I- 931 ~- 971 kg/qcm. Hier wird das Stabilitatsmoment durch das Gewieht des Fundamentes gebildet.

1st aber das Mittelmoment bekannt, so sind auch die Stutzenwiderstande gegeben. JJ.. je von unten nach oben wirkend 2 in A und 0 (Fig. 58). Zudem aber wirkt in 0 noch das Stutzenmoment M 0, das hier den Trager wegen der nach oben konvex verlaufenden Abbiegung nach rechts zu drehen sucht. , ~ paar Widerstand leisten, Fig. 58. das mit einer Kraft V in A nach unten und in 0 nach oben wirkt, um im entgegengesetzten Sinne wie M 0 zu drehen. : Af,,---~/ M:;P J(;,-=J::;i8 9'}\ , )_~M~vcr.? und damit: und ebenso: B = g2 l s _ Mo 2 l2' worin Me in seiner absoluten GroBe einzufuhren ist.

M Balkon. II;k----1,tJOm---~ a Fig. 38a-c. zu bestimmen. Da die Tragerentfernung 1,50 m betragt, so wird die Belastung fur 1 lfd. m. 1,5 = 900 kg; d ureh die Einzellast: 40. 1,5 = 60 kg. DemgemaB ergibt sieh das GroBtmoment zu 1) : M max = _pl2 _ Pl 2. 170 2 + 102,00) kg. m = ' 1402,;' kg. m 140250 kg . em. W = 140250 -T200 = 117,0 em3 • Es reieht ein I-Profil Nr. = 117 em3 ist. 1st die Ziegelmauer, in der der Balkentrager eingespannt ist, 64 em stark, so wird, da der Balken 10 em von der Mauerinnenkante entfernt gelagert ist: A.

Download PDF sample

Abriß der Statik der Hochbaukonstruktionen: Für den Gebrauch an Technischen Hochschulen und in der Praxis by Max Foerster


by Michael
4.4

Rated 4.09 of 5 – based on 12 votes