Aktive Filter und Oszillatoren: Entwurf und by Lutz Wangenheim PDF

By Lutz Wangenheim

ISBN-10: 3540717374

ISBN-13: 9783540717379

ISBN-10: 3540717390

ISBN-13: 9783540717393

    Durch die stürmische Entwicklung im Bereich der drahtlosen Kommunikationstechnik – insbesondere der mobilen Dienste – haben sich innerhalb der letzten Jahre für die Analogtechnik ganz neue Herausforderungen und zusätzliche Anwendungsbereiche ergeben.

    Dieses Buch über aktive Filtertechnik macht den Leser mit den modernen Methoden der analogen Signalverarbeitung bekannt – in einem Umfang und Detaillierungsgrad, den derzeit kein anderes deutschsprachiges Fachbuch erreicht.

    Dies sind insbesondere:

    • Systemtheoretisches Fundament,
    • Schaltungstechnik aktiver Baugruppen mit herkömmlichen und neuartigen Verstärker-ICs (Verstärker, Integratoren, Impedanzkonverter),
    • Entwurf, Berechnung und Vergleich der unterschiedlichen Filterstrukturen,
    • Einsatzmöglichkeiten von PC-Programmen beim Filterentwurf,
    • Entwurf und Simulation von Switched-Capacitor-Filtern,
    • Sinus-Oszillatoren mit integrierten Verstärkern.

Show description

Read Online or Download Aktive Filter und Oszillatoren: Entwurf und Schaltungstechnik mit integrierten Bausteinen PDF

Similar microwaves books

New PDF release: Scaling, Fractals and Wavelets

Scaling is a mathematical transformation that enlarges or diminishes gadgets. The approach is utilized in quite a few components, together with finance and picture processing. This publication is geared up round the notions of scaling phenomena and scale invariance. a few of the stochastic types widespread to explain scaling ?

Nonlinear Transistor Model Parameter Extraction Techniques by Dr Matthias Rudolph, Christian Fager, David E. Root PDF

In attaining exact and trustworthy parameter extraction utilizing this whole survey of cutting-edge suggestions and techniques. A group of specialists from and academia offers you insights right into a variety of key themes, together with parasitics, intrinsic extraction, information, extraction uncertainty, nonlinear and DC parameters, self-heating and traps, noise, and package deal results.

Fast Fourier Transform - Algorithms and Applications - download pdf or read online

Quick Fourier rework - Algorithms and purposes offers an advent to the foundations of the short Fourier rework (FFT). It covers FFTs, frequency area filtering, and functions to video and audio sign processing. As fields like communications, speech and photo processing, and similar parts are speedily constructing, the FFT as one of many crucial elements in electronic sign processing has been everyday.

Get Design of CMOS RFIC Ultra-Wideband Impulse Transmitters and PDF

This booklet offers the layout of ultra-wideband (UWB) impulse-based transmitter and receiver frontends, working in the three. 1-10. 6 GHz frequency band, utilizing CMOS radio-frequency integrated-circuits (RFICs). CMOS RFICs are small, affordable, low strength units, greater fitted to direct integration with electronic ICs in comparison to these utilizing III-V compound semiconductor units.

Extra info for Aktive Filter und Oszillatoren: Entwurf und Schaltungstechnik mit integrierten Bausteinen

Example text

H(S) aus Gl. 55) abgeleitet werden, indem entweder die Koeffizienten d1 bis dn (Weg 1) oder die Poldaten (Weg 2) bestimmt werden. Abb. 12 zeigt den prinzipiellen Verlauf der Betragsfunktion (Amplitudengang, lineare Skalierung) für die Filtergrade n=2, 3 und 4. Das Verhalten der Polynome, Gl. 54), an der Stelle Ω =0 führt dazu, dass der Wert A0 für gerade Werte n an der unteren und für ungerade n an der oberen Toleranzgrenze liegt. Der Toleranzfaktor εD bestimmt den Unterschied zwischen Amax und AD, wobei die zulässige Breite eines vorgegebenen Toleranzschlauchs (Abb.

Thomson, der als erster diese Art der Annäherung an das ideale Zeitverhalten vorschlug, werden Filter mit dieser Charakteristik als Thomson-Filter bezeichnet. Die Vorgehensweise zur Festlegung geeigneter Nennerpolynome wird nachfolgend am Beispiel einer Funktion zweiten Grades erläutert. 1 Der Thomson-Bessel-Tiefpass zweiten Grades Aus der biquadratischen Funktion in Poldarstellung, Gl. 36), entsteht mit dem Übergang s→jω die allgemeine Übertragungsfunktion für den Tiefpass zweiten Grades A(jω ) = A0 2 1 ω 1 + jω − 2 ω P QP ω P = A (ω ) ⋅ e jϕ (ω ) .

3 Polkenngrößen Um das Übertragungsverhalten eines Filters durch anschauliche und der Messung zugängliche Kenngrößen beschreiben zu können, wird die Poldarstellung in der komplexen s-Ebene herangezogen. Zu diesem Zweck wird der Nenner N(s) der mit Gl. 26 angegebenen biquadratischen Systemfunktion H ( s) = a0 + a1s + a2 s 2 1 + b1s + b2 s 2 = Z ( s) N ( s) über die Bestimmung seiner Nullstellen in Linearfaktoren zerlegt. 20 1 Systemtheoretische Grundlagen Für reelle Werte b1 und b2 besitzt das Nennerpolynom N(s) zwei reelle oder konjugiert komplexe Nullstellen bei s = s N1 und s = s N2, die gleichzeitig die Polstellen der Gesamtfunktion H(s) darstellen.

Download PDF sample

Aktive Filter und Oszillatoren: Entwurf und Schaltungstechnik mit integrierten Bausteinen by Lutz Wangenheim


by Thomas
4.4

Rated 4.40 of 5 – based on 42 votes